Energie-Massagen

Die Energiemassage ist eine Kombination aus spezieller Massagetechnik und gleichzeitigem Übertragen von Lebensenergie, um Schmerzen, tiefe Verspannungen und Blockierungen von Wirbelsäule, Becken, Hüfte und Schultern nachhaltig zu behandeln.

Der Ansatz:
Die besondere Kombination von Energiezufuhr und speziellen Massagegriffen
wirkt tiefgründig und ursächlich auf verhärtete Muskulaturen und schmerzende Gelenke ein.
Durch das Anregen des Stoffwechsels wird zugleich das Immunsystem gestärkt.

Aus diesem Grund können sich durch die Massage:

  • Kalkablagerungen
  • Verklebungen
  • Abrieb
  • und Verhärtungen auflösen.

Die Massagegriffe sind leicht und werden ohne Schmerzen zu erzeugen
angewandt.

Die Wirkung:
Patienten beschreiben die Energiemassage als erfrischend und stark entlastend. Die Massage kommt mit Heilmeditation in Kombination zur Anwendung, um ein optimales Resultat zu erzeugen.

Der Nutzen:

  • Hilfe bei langjährigen Rückenleiden
  • Entlastungen bei Schmerzen und Degeneration des Knochenbaus möglich