Atlas-Therapie

Die Atlastherapie ist die Behandlung des ersten Halswirbels. Der Atlas kann durch seine vielfältigen Verbindungen zu anderen Körperregionen verschiedenste Beschwerden verursachen. Durch die Atlastherapie können diese Probleme wie z.B. dauerhafte Kopfschmerzen, Migräne, Kieferbeschwerden, Fehlstellungen der Körperstatik, Skoliosen verbessert oder auch behoben werden.